Thema Uhren

Der eckige Chronograph mit rotem Zifferblatt ist ein limitiertes, nur in den Boutiquen der Marke verkauftes Sondermodell der „Monaco“, die „Grand Prix de Monaco Historiques“

Varianten des neu gestalteten „TAG Heuer Carrera Chronographen“. Grünes Zifferbla und Stahllünette.
Schwarzes Blatt und Keramiklünette

Watch Out!

New Time. Die 15 interessantesten Uhren des Jahres zeigen wir im neuen ICON Magazin in Nahaufnahme. Foto Christian Hagemann

Gratulation!

Im Jahr 2000 eine Revolution, heute ein Klassiker: Für Chanels „J12“ verwendete Jacques Helleu, der damalige künstlerische Leiter, erstmals Keramik bei einer Damenuhr. Der Look hat bis heute Bestand, stets in Schwarz oder Weiß. Voriges Jahr stellte Chanel eine überarbeitete Version vor, die etwas filigraner wirkt. Ihr Schöpfer Arnaud Chastaingt sagt, er habe die Wahl gehabt, entweder alles zu ändern oder nichts. Deshalb habe er alles und nichts geändert. Wir gratulieren zu einer Uhr, die die Bezeichnung Ikone wirklich verdient hat.